Neujahrsempfang

08.01.2019

Neujahrs

empfang mit Operettengesang im Heinrich-König Seniorenzentrum Tosenden Applaus bekamen die Geschwister Margery und Lida Hartmann. Die Sopranistin Margery (30 Jahre) singt seit ihrem 16. Lebensjahr. Zu Ausbildungszwecken ist sie in Seniorenheimen aufgetreten. Dort hat sie festgestellt, dass dieses Publikum sehr dankbar ist und tritt somit weiterhin mit ihrer Schwester Lida (23 Jahre), die noch in der Ausbildung ist, in Seniorenheimen auf. Das Erfolgsgeheimnis der Schwestern liegt darin, dass sie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben und dass sie die Operettenstücke singen, die die Bewohner kennen und hören möchten. So erreichen sie die Menschen. Für die Bewohner war dies ein willkommener Neujahrsauftakt, der viel Freude gebracht hat.

 

 

 

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.09.2019
Bei spätsommerlichem Wetter kam der Schulbauernhof aus Recklinghausen mit seinen Tieren angereist, um die Bewohner in der Gartenanlage zu besuchen. Viel Bewohner hatten früher selber Tiere und wurden so an die gute alte Zeit erinnert. Mit zwei Ziegen, einem Schaf, zwei Gänsen und Kaninchen reisten die 3 Mitarbeiter des Schulbauernhofes an. " So wird man an die früheren Zeiten erinnert" erzählt eine Bewohnerin. "Früher hatte man diese Tiere alle selbst". Plötzlich wurde das Schaf bockig und sprang über das aufgebaute Gitter und lieg durch die Gartenanlage hinaus auf die Straße.weiterlesen
Meldung vom 01.06.2019
Bei traumhaftem Wetter kamen die Bewohner des Heinrich-König-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt vor das Haus. Empfangen wurden sie von dem Königspaar des Bürger-Schützen-Verein Bochum Weitmar-Mark und Neuling 1896 e. V. Stefan II. und Annette I, sowie den Adjutanten Claus-Dieter und Waltraud Nows. Helfer des Vereins halfen beim Aufbau und Helferinnen backten für das ganze Haus Waffeln, die vom Königspaar verteilt wurden. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Musikkorps Blau-Weiß-Weitmar 1956 e. V.weiterlesen
Meldung vom 15.02.2019
Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die heute online geht: weiterlesen
Meldung vom 08.01.2019
Neujahrsweiterlesen