Meldung vom 01.06.2019
Bei traumhaftem Wetter kamen die Bewohner des Heinrich-König-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt vor das Haus. Empfangen wurden sie von dem Königspaar des Bürger-Schützen-Verein Bochum Weitmar-Mark und Neuling 1896 e. V. Stefan II. und Annette I, sowie den Adjutanten Claus-Dieter und Waltraud Nows. Helfer des Vereins halfen beim Aufbau und Helferinnen backten für das ganze Haus Waffeln, die vom Königspaar verteilt wurden. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Musikkorps Blau-Weiß-Weitmar 1956 e. V.weiterlesen
Meldung vom 15.02.2019
Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die heute online geht: weiterlesen
Meldung vom 08.01.2019
Neujahrsweiterlesen
Meldung vom 27.11.2018
Kreativmarkt im Heinrich-König Zentrum Großen Anklang fand der Adventsbasar und Tag der offenen Tür im Heinrich-König Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt. weiterlesen
Meldung vom 27.11.2018
Viele der aktiven Vorleser machen sich zu jüngeren Bücherfreunden auf, deshalb hatte sich Bezirksbürgermeister Marc Gräf - Treffpunkte älterer Menschen ausgesucht und kam somit in das Heinrich-König-Zentrum Er hatte zu "Bochumer" Geschichten und Dönekes des WAZ Redaktionsteams Jürgen Boebers-Süßmann und von Norbert Wagner gegriffen. Freude kam bei den Bewohnern im Heinrich-König-Zentrum und im Haus der Generationen im DRK Zentrum Holtbrügge auf, als Hr. Gräf über das "alte Stadtbad" oder "Rennpferd des kleinen Mannes" vorlas.weiterlesen
Meldung vom 23.10.2018
Am 11.10.18 fand ein Herbstfest auf Wohnbereich 3 statt. An diesem Tag kamen die Kinder der Natorpstraße zum singen in die Wohnbereiche. Das war natürlich eine willkommene Vorstellung und die Bewohner haben sich sehr gefreut.   weiterlesen
Meldung vom 23.10.2018
Tolle Stimmung kam beim Herbstfest im Saal, am 18.10.18, mit dem Duo "Leinen los" auf. Die altbekannten Volkslieder haben die Bewohner im gut besuchten Saal mit Freude mitgesungen. Es gab nicht nur Kaffee und Apfelkuchen sondern auch Zwiebelkuchen und Federweißer, was die Bewohner gerne genossen haben. Es war ein rundum schöner Nachmittag.   weiterlesen
Meldung vom 23.10.2018
"Schwein gehabt" hatten Die Bewohner des HKZ der AWO am 23.10.18. Herr Daan Vermeulen kam mit Felix, dem Therapieschwein ins Haus. Erst lag Felix ganz friedlich in der Mitte des Stuhlkreises. Als die Bewohner im Möhrenstücke geben durften wurde er ganz lebendig - zur Freude der Bewohner. Hr. Vermeulen erzählte wissenswertes über Schweine, z. B., dass sie sehr reinliche und intelligente Tiere sind.   weiterlesen
Meldung vom 16.08.2018
Viel Freude hatten die Bewohner und Mitarbeiter, als der Eiswagen zum zweiten Mal in diesem Jahr auf den Vorplatz des Hauses kam. Das Wetter spielte wieder mit, so dass gute Laune garantiert war.   weiterlesen
Meldung vom 07.07.2018
Sommerfest des Heinrich-König Seniorenzentrums der AWO war ein voller Erfolg Sommerliche Temperaturen und ein vielfältiges Programm sorgte für strahlende Gesichter am letzten Samstag auf dem Platz vor dem Heinrich-König-Seniorenzentrum am Wabenweg, wo Bewohner, Angehörige und Besucher ein rundum gelungenes Fest feierten. Die ersten Reibeplätzchen waren bereits um kurz nach 12.00 Uhr gefragt, obwohl die Essensstände offiziell erst um 13.00 Uhr öffneten, und auch die anderen Ess- und Getränkestände konnten sich nicht über mangelnde Nachfrage beklagen.weiterlesen